News & Events

Medizintechnik
13. Juni 2024: Online TechTalk – Hindert uns die Regulierung daran, gute Produkte zu entwickeln?

13. Juni 2024: Online TechTalk – Hindert uns die Regulierung daran, gute Produkte zu entwickeln?

Das Entwickeln, Produzieren, Warten und Entsorgen von Produkten unterliegt einer Menge an regulatorischen Vorgaben, teils branchenspezifisch, teils branchenübergreifend. Wir wollen beleuchten, inwiefern die gesetzlichen Rahmenbedingungen unser Verhalten im Tagesgeschäft oder auch bei strategischen Entscheidungen beeinflussen.

Der Online Tech-Talk von Siemens und Medsoto findet am 13. Juni von 10−10.30 Uhr statt. Die Anmeldung finden Sie hier. 

Sven Wittorf geht unter anderem auf folgende Fragen ein:

  • Was ist überhaupt das Ziel von Regulierung?
  • Wie gehen wir mit der Menge der Vorgaben um? 
  • Wie und wo behindern diese Vorgaben uns?
  • Wie und wo nutzen sie uns und anderen?
  • Was haben wir aus der Umstellung auf die MDR gelernt? 
  • Was kommt noch auf uns zu?

Der TechTalk richtet sich an Mitarbeitende aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Projektleitung, Entwicklungsleitung. Gerne können Sie diese Einladung innerhalb Ihres Unternehmens an die entsprechenden Kolleginnen und Kollegen weiterleiten. 

Sie können nicht dabei sein? Kein Problem! Registrieren Sie sich und Sie erhalten automatisch eine Aufzeichnung des Tech-Talks. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

16. – 18. April 2024 – MedConf München – jetzt 100€ sparen!

16. – 18. April 2024 – MedConf München – jetzt 100€ sparen!

Auch 2024 findet wieder die MedConf in München statt. Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Ausstellerstand zu begrüßen. Mit unserem Code MC24_P_FB sparen Sie 100€ bei der Buchung des Tickets und zahlen 1390€ statt 1490€. Melden Sie sich einfach über die Seite des Veranstalters wie gewohnt an und geben Sie den Code MC24_P_FB im Feld „Promocode“ an. Ihr Rabatt wird auf der Rechnung automatisch berücksichtigt. 

Sven Wittorf hält am ersten Konferenztag einen Vortrag, den dritten Konferenztag eröffnet er mit einer Keynote. Die genaue Agenda inklusive der interaktiven Sessions finden Sie auf der Website des Veranstalters. 

Wir sind gespannt darauf, Sie zu treffen und zu hören, was Sie aktuell beschäftigt und wie wir Sie unterstützen können. 

13. Juni 2024: Online TechTalk – Hindert uns die Regulierung daran, gute Produkte zu entwickeln?

12. Dezember: Online TechTalk – Digitalisierung vs. rechtlich geforderte Dokumentation – Konflikte, Potentiale, Lösungen

Regulierte Industrien wie die Medizintechnik müssen die Sicherheit ihrer Produkte durch umfangreiche Dokumentation nachweisen. Gleichzeitig wird der Innovationsdruck höher, die Produktlebenszyklen kürzer und die Prozessanforderungen steigen. Das alles ist ohne Digitalisierung und Softwaretools nicht mehr handhabbar. Welche Konflikte, Potenziale und vor allem Lösungen es für diese Herausforderungen gibt, zeigt Ihnen Sven Wittorf im Online TechTalk mit Siemens am 12. Dezember von 10−10.30 Uhr.
Melden Sie sich jetzt an!

Der Vortrag dauert ca. 30 Minuten, im Anschluss ist natürlich ausreichend Zeit für Ihre individuellen Fragen.

Der Tech-Talk richtet sich an Entscheider, Entwicklungsleiter, Projektleiter, Regulatory Affairs Beauftragte, sowie Qualitätsmanagementbeauftragte aus der Medizintechnik. Gerne können Sie diese Einladung innerhalb Ihres Unternehmens an die entsprechenden Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Sie können nicht dabei sein? Kein Problem! Registrieren Sie sich und Sie erhalten automatisch eine Aufzeichnung des Tech-Talks. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

20. – 21. Juni: PLM Connection 2023 – Vortrag „Lost in documentation? Warum wir uns wieder um besseres Engineering kümmern sollten“

20. – 21. Juni: PLM Connection 2023 – Vortrag „Lost in documentation? Warum wir uns wieder um besseres Engineering kümmern sollten“

Nicht erst seit dem Inkrafttreten der Medizinprodukteverordnung (MDR) liegt der Fokus beim Entwickeln von Medizinprodukten sehr stark auf der Dokumentation. Um diese effizient erstellen zu können, passen Hersteller ihre Prozesse an und führen dedizierte Tools ein. Dabei entsteht oft eine Parallelwelt zur eigentlichen Entwicklung – und nicht selten werden diese beiden Welten als in Konkurrenz zueinanderstehend wahrgenommen. 

Dieser Vortrag geht diesem Phänomen auf den Grund, versucht Ursachen zu finden und Wege aufzuzeigen, wie dieser scheinbaren Zwickmühle entkommen werden kann. Dabei wird insbesondere auf folgende Fragen eingegangen: 

  • Was will eigentlich die MDR von uns – und warum ist nicht alles schlecht daran? 
  • Was fordern die gängigen und (zumindest früher) harmonisierten Normen – und was eben nicht? 
  • Wie können sich Hersteller wieder auf gutes Engineering konzentrieren – und dabei (trotzdem?!) die Dokumentation nicht vernachlässigen? 
  • Was ist eigentlich „gute regulatorische Dokumentation“ – und was „worst practice“ beim Dokumentieren?

Der Vortrag findet am 20. Juni von 13:00 – 13:40 Uhr statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der PLM Connection. 

23. – 25. Mai: MedConf in München – sparen Sie 10 Prozent bei der Anmeldung mit unserem Rabattcode!

23. – 25. Mai: MedConf in München – sparen Sie 10 Prozent bei der Anmeldung mit unserem Rabattcode!

Die 16. MedConf findet vom 23. Mai bis 25. Mai 2023 in München Unterhaching statt. Bei der Konferenz mit Ausstellung trifft sich jedes Jahr das Fachpublikum der Medizintechnik für Vorträge und entspanntes Netzwerken. Auch die Medsoto GmbH ist wieder mit einem Ausstellerstand vertreten. Wenn Sie die MedConf vergünstigt besuchen wollen, geben Sie bei der Anmeldung einfach den Code MC23_MSSW_10% an und sparen Sie zehn Prozent auf den Ticketpreis. Geschäftsführer Sven Wittorf wird eine Keynote halten zum Thema „Lost in documentation? Warum wir uns wieder um besseres Engineering kümmern sollten“. Außerdem gibt es eine umfangreiche Agenda und spannende Intensivcoachings und Kurz-Workshops. Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen und zu hören, was Sie aktuell beschäftigt und wie wir Sie unterstützen können. 

22. Mai: Medsoto Webinar – Polarion 2304 – Wir stellen Ihnen die neue Hauptversion vor

22. Mai: Medsoto Webinar – Polarion 2304 – Wir stellen Ihnen die neue Hauptversion vor

Vor wenigen Tagen ist Polarion 2304 erschienen, das erste Major Release 2023. Da die Versionsnamen sich nun auf den Monat des Erscheinens beziehen, heißt die neue Hauptversion nicht mehr Polarion 23 R1 sondern Polarion 2304. Unser Team prüft aktuell, was an der neuen Version besonders spannend ist und bereitet diese Infos für das Webinar auf. Die wichtigsten und hilfreichsten Verbesserungen der neuen Polarion-Version stellen Ihnen Lisa Westhäußer und Sven Wittorf am 22. Mai um 11 Uhr vor. Melden Sie sich kostenlos hier an. 

  • Welche neuen Funktionen wurden hinzugefügt?
  • Wie sind die Funktionen aus Sicht der Regulierung in der Medizintechnik zu beurteilen – erleichtern oder erschweren sie ein konformes Arbeiten?
  • Welche Anwendungsfälle lassen sich mit den neuen Funktionen besser oder überhaupt umsetzen?
  • Was muss bei einem Update auf diese Version beachtet werden?
  • Welchen Einfluss gibt es auf die Tools von Medsoto?

Das Webinar findet am Montag, den 22. Mai um 11 Uhr statt und ist kostenfrei. Selbstverständlich beantwortet unser Team im Chat Ihre Fragen zur neuen Version. Wir freuen uns auf ein spannendes Webinar mit Ihnen!

22. Mai: Medsoto Webinar – Polarion 2304 – Wir stellen Ihnen die neue Hauptversion vor

3. November: Medsoto Webinar – Was ist neu in Polarion 22 R2?

Im Oktober erscheint das zweite Polarion Major Release 2022. Unser Team steht wie immer in den Startlöchern, um alle Änderungen genauestens zu prüfen und für Sie die wichtigsten Informationen aufzubereiten. Die wichtigsten und hilfreichsten Verbesserungen der neuen Polarion-Version wird Ihnen Sven Wittorf in einem Webinar am 3. November 2022 um 11 Uhr zeigen. Melden Sie sich jetzt zum Webinar an. 

Sven Wittorf wird auf folgende Fragen eingehen:

  • Welche neuen Funktionen wurden hinzugefügt?
  • Wie sind die Funktionen aus Sicht der Regulierung in der Medizintechnik zu beurteilen – erleichtern oder erschweren sie ein konformes Arbeiten?
  • Welche Anwendungsfälle lassen sich mit den neuen Funktionen besser oder überhaupt umsetzen?
  • Was muss bei einem Update auf diese Version beachtet werden?
  • Welchen Einfluss gibt es auf die Tools von Medsoto?

Das Webinar findet am Donnerstag, den 3. November um 11 Uhr statt und ist kostenfrei. Selbstverständlich beantwortet unser Team im Chat Ihre Fragen zur neuen Version. Wir freuen uns auf ein spannendes Webinar mit Ihnen!

22. Mai: Medsoto Webinar – Polarion 2304 – Wir stellen Ihnen die neue Hauptversion vor

20. Oktober: Medsoto Webinar – Mehrsprachigkeit in Polarion – Mit einem Klick Inhalte erstellen und übersetzen

Sie arbeiten mehrsprachig und über Ländergrenzen hinweg? Ihr Medizinprodukt ist in einem internationalen Markt platziert? In unserem Webinar am 20. Oktober um 11 Uhr zeigen Ihnen Sven Wittorf und Jacqueline Mangler, wie Sie mehrsprachige Inhalte wie Gebrauchsanweisungen und Anforderungen direkt in Polarion ALM erstellen und übersetzen können – mit nur einem Klick! Jetzt zum Webinar anmelden

  • Welche Herausforderungen gibt es bei der internationalen Zulassung von Produkten?
  • Welche regulatorischen Anforderungen an Übersetzungen gelten für Hersteller von Medizinprodukten?
  • Für welche Anwendungsfälle eignet sich der Work Item Translator?
  • Welche Vorteile bietet der Work Item Translator im Vergleich zu anderen Optionen der Übersetzung?
  • Wie funktioniert der Work Item Translator und wie erfüllt er die Nutzungsziele?

Das Webinar findet am 20. Oktober um 11 Uhr statt und dauert ca. 30 Minuten. Selbstverständlich steht Ihnen während des Webinars unser Team für Fragen im Chat zur Verfügung. Wir freuen uns auf ein spannendes Webinar mit Ihnen!

20. – 21. Juni: PLM Connection 2023 – Vortrag „Lost in documentation? Warum wir uns wieder um besseres Engineering kümmern sollten“

10. – 12. Mai: MedConf Keynote – Digitalisierung in der Medizintechnik – Ziel oder doch nur Weg?

„Als sie das Ziel aus den Augen verloren hatten, verdoppelten sich ihre Anstrengungen“ bemerkte Mark Twain bereits vor weit mehr als 100 Jahren. Dieser Satz ist aktueller denn je, denn durch die Komplexität heutiger Projekte geht oft der Blick auf das „Warum?“ verloren. Diese Gefahr lauert auch in der Digitalisierung, die nicht nur aber insbesondere auch in der Medizintechnik derzeit in aller Munde ist. Nun ist Digitalisierung für sich allein kein Ziel, sondern nur der Weg dorthin. Dieser Vortrag beleuchtet deshalb die zu Grunde liegenden Ziele, ordnet diese und identifiziert dabei sowohl die „quick wins“ als auch das langfristige Potential, das in der Digitalisierung der Medizintechnik steckt.

22. Mai: Medsoto Webinar – Polarion 2304 – Wir stellen Ihnen die neue Hauptversion vor

07. April: Webinar – Testmanagement für die Medizintechnik

Im Online-Talk über „Sicheres Testmanagement für die Medizintechnik“ erfahren Sie einen Ansatz für Ihr Testmanagement basierend auf strukturierten Requirements und unter Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte. Dagmar Glashoff-Dedek, Fachexpertin ALM der Siemens Industry Software GmbH und Sven Wittorf, Gründer und Geschäftsführer von Medsoto, gehen dabei auf unter anderem auf folgende Fragen ein:

• Was sind die Voraussetzungen für eine effiziente Teststrategie?
• Welche Dokumentationsartefakte müssen für eine rechtskonforme Produktakte erstellt werden?
• Welche Testarten gibt es und für was können diese eingesetzt werden?
• Wie kann diese Strategie in Polarion ALM umgesetzt werden?
• Welches Potential liegt in der Automatisierung von UI Tests?

Der Tech-Talk findet am Donnerstag, den 7. April von 10 – 11 Uhr statt und richtet sich an Mitarbeitende aus den Bereichen Produktmanagement, Requirements Engineering, Testmanagement, Entwicklungsleitung und Entwicklung, sowie Qualitätsmanagementbeauftragte aus der Medizintechnik.